Jahreshoroskop 2024

Jahreshoroskop 2024

ZUVERSICHT fürs neue JahrWidderEin wunderschöner Jahresauftakt   1. Dekade - 21.3.-30.3. Venus schenkt Ihnen bis 10. Januar amüsante Stunden. Danach nerven Mars und Merkur, Sie treten in jedes Fettnäpfchen. Doch in der 2. Februar-, 2. März- und1. Aprilhälfte...

Jahreshoroskop 2024

Horoskope -24.02.2024 bis 01.03.2024

DIE SPRACHE DER STERNE Der Vollmond frühmorgens am Samstag (in der 1. Dekade Jungfrau ist in Opposition zu Saturn und Merkur, nicht gerade ideal für klärenden (diplomatische?) Verhandlungen, Verträge, reisen (Verkehrsprobleme?). Günstig aber für die 1. Dekaden...

Lettre de E.T.

Lettre de E.T.

Wie geht es jetzt weiter?  Beginnt jetzt die Wassermann-Ära?    Zuerst ein MEA CULPA, dass wir ausser den Prognosen für die Sternzeichen seit Wochen nichts publiziert haben auf unserer Web-Seite!  2023 war ja schon ein ziemlich schlimmes Jahr, nach der Ukraine...

GEBURTS-HOROSKOP

black typewriter

Zum Zeitpunkt Ihrer Geburt standen die Planeten an bestimmten Positionen auf dem Tierkreis: in einem bestimmten Sternzeichen, aber auch in einem Sektor (Haus genannt), der einen bestimmten Lebensbereich symbolisiert. Außerdem bildeten die Planeten untereinander bestimmte Winkel, die als «Planetenaspekte» bezeichnet werden. Und weitere Auskünfte geben.

PROGNOSE

Astrologische Prognosen beruhen auf der Untersuchung von Planetentransits, d. h. dem Durchgang der Planeten durch die sensiblen Punkte Ihres Horoskops. Diese Durchgänge reaktivieren die latenten Energien Ihres Geburtshimmels und ermöglichen die Vorhersage eines psychologischen Klimas, das für eine Handlung günstig oder ungünstig ist, und sehr oft auch eines konkreten Ereignisses.

ASTRO-PARTNER

Warum fühlen Sie sich von bestimmten Menschen angezogen? Warum empfinden Sie andere Menschen als neutral oder regelrecht unsympathisch? Wenn Sie wissen möchten, wie gut Sie mit Ihrem Partner, Ihren Kindern, Ihren Freunden, Ihrem Chef oder Ihren Kollegen auskommen, analysiert unser Astrocouple-Service alle Aspekte Ihrer Beziehung…

SCHLÜSSELMOMENTE IN MEINEM LEBEN

«Astra inclinant, sed non obligant» > Die Gestirne neigen, aber sie bestimmen nicht».

(St. Thomas von Aquin, 1225-1274).

Dieser Spruch des großen Philosophen und Theologen aus dem 13. Jahrhundert kommt mir in den Sinn, wenn ich auf mein langes Leben zurückblicke – Gott und dem Kosmos sei Dank! Und meine wichtigste Frage ist auch heute noch die, die mein ganzes Leben bestimmt hat: die Frage nach der Bestimmung. Sind wir frei oder sind wir determiniert, die Frage nach dem freien Willen bleibt grundlegend. Und auch wenn eine Mehrheit der Denker und Philosophen die Vorstellung ablehnt, dass der Mensch in seinem Schicksal determiniert ist, bin ich für meinen Teil davon überzeugt, dass wir ein Schicksal haben, das in den Himmel geschrieben ist, in den wir hineingeboren wurden. Natürlich spielen unsere Kindheit und unser Umfeld sicherlich eine wichtige Rolle in unserem Schicksal, aber es ist unser Charakter, der uns zum Handeln bewegt. Bestimmte Konstellationen haben mich in bestimmten Momenten meines Lebens Menschen begegnen lassen, die eine entscheidende Wende, eine neue Situation oder einen Weg des Fortschritts, der Öffnung oder der Prüfungen mit sich brachten.

«Wenn du einen Gedanken säst, wirst du eine Handlung ernten; wenn du eine Handlung säst, wirst du eine Gewohnheit ernten; wenn du eine Gewohnheit säst, wirst du einen Charakter ernten; wenn du einen Charakter säst, wirst du ein Schicksal ernten.»

(Dalai Lama 14)

MEINE BÜCHER

KONTAKT

Möchten Sie mich für eine Beratung kontaktieren? Für einen Artikel? Einen Vortrag?

Sie können das untenstehende Formular verwenden.