Die Woche vom 01.08.2020 bis 07.08.2020
Mehrere Merkur-Dissonanzen (am 1., 3. und 7.) signalisieren schwierige Kommunikationen: diplomatische Verhandlungen sind mühsam, auch Probleme im Verkehrswesen, Streiks, Unfälle treten verstärkt auf. Dazu der Vollmond am 3. in Spannung zu Uranus und Mars dissonant zu Jupiter bedeuten häufig Gewaltakte, bewaffnete Ausschreitungen, soziale Spannungen. Ein Lichtblick ist weiterhin der harmonische Zyklus Jupiter-Neptun, mit positiven Entscheidungen für unsere Umwelt: u.a. könnten Massnahmen gegen Massentierhaltung, die Vergiftung der Böden und des Wassers getroffen werden, aber auch für unser Gesundheitswesen.
 
Die Woche vom 08.08.2020 bis 14.08.2020
Positiv ist der stimulierende Aspekt zwischen Mars im Widder und Sonne-Merkur im Löwen. Zusätzliche Energien helfen in der Krise, vielleicht auch gute Nachrichten für den Sport? Schwieriger der dissonante Winkel zwischen Mars und dem "Trio" Saturn-Pluto-Jupiter (3.Dekade Steinbock). Schlechte Nachrichten für Wirtschaft (Energie, Währung?) und Börsen? Auch diplomatische hart auf hart, Machtkämpfe, kriegerischen Ausschreitungen? Dabei schneiden die 3. Dekaden Zwillinge, Löwe, Schütze und Wassermann besser ab, auch die 3. Dekaden Fische und Jungfrau kommen gut über die Hürden. Aufpassen sollten hingegen die 3. Dekaden Steinbock, Widder, Krebs und Waage: Gegenwind zwingt zu Konzessionen, einige wollen mit dem Kopf durch die Wand…
 

© 2003 E.T. Cie S.A.